Schulen brechen LGBT-Kurse nach Protesten von Muslimen ab

Großbritannien. Unter dem Titel „No Outsiders“ sollen britische Schüler lernen, geschlechtliche Vielfalt zu tolerieren. In Städten wie Birmingham demonstrierten muslimische Eltern massiv gegen das Programm. Die Schulen stoppten es daraufhin – vorerst jedenfalls.

• Weiterlesen •