Düsseldorfer Altstadt: 19-Jähriger stirbt nach Flaschenangriff

Der Tatort befand sich wohl außerhalb der polizeilichen Videoüberwachung in der Altstadt.

Der junge Mann war in der Nacht zum Samstag mit einer Flasche schwer verletzt worden. Er starb am Dienstag in der Klinik. Die Polizei fahndet weiterhin nach dem Täter. Der Tatort lag außerhalb der polizeilichen Videoüberwachung.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.