Erdgaslieferungen aus RußlandBaerbock will Nord Stream 2 nicht in Betrieb nehmen

Grünen-Chefin Annalena Baerbock macht Rußland für die hohen Gaspreise mitverantwortlich und will die russische Gaspipeline Nord Stream 2 vorerst nicht in Betrieb nehmen. Man dürfe sich von Rußland nicht erpressen lassen, betont sie.

Dieser Beitrag

Erdgaslieferungen aus Rußland

Baerbock will Nord Stream 2 nicht in Betrieb nehmen

wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.