Willkommen in der heimischen Armutskultur

(Steffen Meltzer) Unsere Gesellschaft braucht Obdachlose und Hartz-IV-Empfänger als Mahnung an die, die nicht dazu gehören. Noch nicht. Deshalb sagen sich viele, es ist besser, nicht aufzufallen oder gar anzuecken. Keine eigene Meinung und wenn, dann immer die der Mehrheit. So wird aus der Abstiegsangst Opportunismus.

• Weiterlesen •