Kommentar zu Das Staatsversagen und die Realitätsverweigerung gehen weiter von Ewald

Kapitulation? Nein. Man kämpft nicht. Daher kann man von Kapitulation nicht sprechen.

Sieht für mich nach Kollaboration mit denen aus, die dem Land Schaden zu fügen wollen und passt zum Verschleudern von Milliarden ins Ausland, was mich wiederum an Herrn Fischer erinnert.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.