Morddrohung gegen Kassiererin: Polizei durchsucht Haus von Maskengegner

Hausdurchsuchung in Berlin-Kreuzberg (Symbolbild)

Im rheinland-pfälzischen Schweich hat ein Maskenverweigerer einer Supermarktkassiererin gedroht, sie zu erschießen, nachdem diese ihn auf die Maskenpflicht aufmerksam machte. Die Polizei durchsuchte anschließend das Haus des 56-Jährigen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.