Kommentar zu Nach Idar-Oberstein: Lambrecht fordert mehr Geld gegen Rechts von TINKO

Es wäre ja noch schöner, wenn die linksgrünrotlackierten und überversorgten „Steuergeldabgreifer“ (Politiker kann man sie nicht mehr nennen, denn sie sind inzwischen die aktivsten Spalter, Diffamierer und Demagogen der Bevölkerung.), nicht alle aus ihren Löchern kröchen, um ihren politisch inthronisierten „Schützlinge“ und „Vereine“, noch mehr Geld in den Rachen zu schmeißen. Die SPD ist nur noch VERACHTENSWERT, 1. wg. ihrem inzwischen linksradikalen Personal und 2. wg. derer „Macht- u. Postengeilheit“ in Verbindung mit Förderung der „Antifa“ per se!!

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.