Kommentar zu Als Ungeimpfter unter Geimpften – Ein soziales Experiment von John Farson

Toller Plan, werte Frau Stephan! Er bedeutet, dieses System hinzunehmen, sich anzupassen und mitzumachen.
Zumal es sich jawohl nicht um gebildete Menschen handeln kann, nicht einmal um richtige Demokraten. Warum sollte ich also lügen, um Menschen zu gefallen, zu denen ich gar nicht gehören möchte? Oder schleichen Sie sich auch in die Moschee und geben vor, eine Moslem Frau zu sein, wenn alle den ISlam toll finden? Ich verstehe die Intention dabei nicht.
Versuchen Sie doch mal, für Ihre Entscheidung einzustehen, was eben auch Konsequenzen impliziert. Es gibt sicherlich normale Menschen, mit denen man sich immer noch treffen kann. Das sind jetzt ihre Leute oder sollten es sein. Ansonsten machen sie einen Termin, fürs patriotische Pieksen – oder wie die Neusprech Regel dafür heißt und essen `ne Gratis Wurst.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.