Und wo lassen Sie diskriminieren?

AchGut

(Jesko Matthes) Von Jesko Matthes. Wenn der Staat selbst nicht bereit ist, zu urteilen und zu sortieren, an seinen Grenzen nicht trennscharf arbeitet und funktioniert, dann delegiert er diese Staatsaufgabe automatisch nach unten, auch an jene, die wahrscheinlich weniger kompetent sind. Dann diskriminieren die Bürger, oft genug ohne jede Trennschärfe. Der Staat züchtet so Misstrauen und gegenseitigen Hass und produziert eine gespaltene Gesellschaft.

WEITERLESEN

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.