Kommentar zu Lockdown als Selbstzweck: Söder & Co. zeigen mittlerweile offen, dass sie sich für die Wissenschaft nicht interessieren von Hannibal Murkle

Bei den Grünen sind zahlreiche Verquickungen mit der Klimaindustrie bekannt. Söders Ergrünung – hat auch die CSU viel mit der Klimaindusrie zu tun oder liest der Herr so viele Mainstream-Medien, dass er nach diesen seinen Populismus richtet?

https://www.welt.de/debatte/kommentare/article6071822/Der-Windmacher.html

„… Doch von den rund 20000 Mitgliedern sind nach Vereinsangaben rund 20 Prozent juristische Personen – also auch Unternehmen. Über die gibt man bei Eurosolar jedoch keine Auskunft. Fakt ist: Diese Unternehmen profitieren vom EEG …“

„… Der Parteienkritiker und Verfassungsrechtler Hans Herbert von Arnim staunt und spricht von einer „hochproblematischen Interessenverquickung“, gegebenenfalls gar von „politischer Korruption“ in Sachen Scheer und EEG …“

Im Verein ist auch laut Bundestag-Profil der Herr Mitglied, der kürzlich hysterisierte, Laschet würde Kanadier ermorden, wenn er nicht jeden Wunsch des Lobbyvereins erfüllt:

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/gruenen-politiker-krischer-laschet-politik-des-abstands-fuer-windraeder-kostet-leben/

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.