Kommentar zu Vettel contra Orbán: In Regenbogenschuhen zur Pole-Position von Ursel

Als Antwort auf Jayeffkay.

Richtig! Die CO2-Bilanz von Formel1-Rennen ist eine Katastrophe. Wäre Vettels Interesse am Umweltschutz mehr als nur Eigenwerbung, machte er Schluss mit der Rennfahrerei. Geld hat er längst genug verdient, um sich zur Ruhe setzen und fürstlich leben zu können.
Diese Umwelt- und Regenbogen-Bekenntnisse von Stars und Sternchen sind einfach nur dumm und unsympathisch.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.