Kommentar zu Sarrazin-Buchvorstellung in Berlin: Arnold Vaatz rechnet mit Angela Merkel ab von Lucius de Geer

Weiß jemand, ob der „rebellische“ Vaatz eigentlich irgendetwas Wichtiges für unser Gemeinwesen erreicht hat? Irgendeinen nachvollziehbaren Gegenwert für die mehr als üppige Alimentierung und Spitzenpension, für die die Steuerzahler aufkommen müssen? Vermutlich nicht, deshalb habe ich keine Achtung vor solchen Leuten.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.