Söder befürwortet Trennung der Gesellschaft in Geimpfte und Ungeimpfte

»Jeder, der voll geimpft ist, muss seine vollen Rechte wiedererhalten«, fordert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder [siehe Bericht »n-tv Corona-Live-Ticker«]. Er fordert eine »klare Linie« der Regierungschefs für das weitere Vorgehen in der Pandemie. Dass Geimpfte mehr Freiheiten zurückbekommen, sei der entscheidende Ansatz, meint Söder.
Und was ist mit jenen, die nicht geimpft sind? Was ist mit jenen, die sich aus gesundheitlichen Gründen gar nicht impfen lassen können und dürfen? Und was ist mit jene, die berechtigte Sorge vor Nebenwirkungen der Impfungen haben? Wann dürfen die wieder ihre vollen Rechte zurückerhalten? Auf diese Fragen geht Markus Söder nicht ein.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.