Streit um Nord Stream 2 beigelegt

Die „USA und Deutschland einigen sich im Streit um Nord Stream 2“. Faktisch bedeutet das, „Deutschland kauft sich frei“ und die USA geben ihren Widerstand auf. Die ‚US-Sanktionen wegen Nord Stream 2‘ waren schon von US-Präsident Joe Biden aufgehoben worden, die zuvor Frau Schwesig von der SPD mit einer ‚Umwelt-Stiftung für Gaspipeline‘ zu umgehen versucht hatte. Die jetzige Lösung ist sauberer und zeigt das diplomatischere Vorgehen des Nachfolgers von Donald Trump. Das deutsch-amerikanische Verhältnis soll nicht länger durch eine Pipeline belastet werden, die fast fertig ist und ohnehin eröffnet wird. Auch der russische Präsident Putin wird sich über diese Einigung freuen, während die Ukraine einen dreistelligen Millionenbetrag bekommt und die unverbindliche Zusage, dass sie weiter russisches Gas und Transitgebühren erhalten soll oder sonst weitere Sanktionen gegen Russland verhängt würden.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.