Kommentar zu „Blaue Moschee“ als Brückenkopf des Mullah-Regimes von Günter Johannsen

Christen sollten ihr Licht nicht unter den Scheffel stellen. Wir in Deutschland leben in christlich-jüdischer Tradition und dürfen das auch zeigen. Wir sollten es besonders in diesen Zeiten zeigen, wo der politische Islam immer öfter mit Gewalt nach der Weltdominanz greift. Erdogan hat es schon deutlich Formuliert: „Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind!“ Das christliche Wertefundament ist Jesus Christus selbst: der predigte Liebe und handelte konsequent danach. Seine Konsequenz ging soweit, dass er für seine Anhänger und für seine Lehre freiwillig SELBST das Kreuz auf sich nahm!
Mohamed hingegen, der Begründer des Islam, ließ Andersgläubige und Menschen mit eigener Meinung abschlachten und tat das ja auch selbst sehr vorbildlich. Das ist der kleine aber bedeutende entscheidende Unterschied. Zwischen diesen beiden Werte-Grundlagen kann man nun wählen. Der großen Mehrheit der Menschen in Deutschland ist die christliche Werte-Grundlage lieber! Der Islam ist mit dem Christentum NICHT kompatibel!

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.