Der Staat zahlt und zahlt: Unterhaltsvorschuss bei Alleinerziehenden wird nur selten zurückgeholt

Nur 13 Prozent des vom Staat gezahlten Unterhaltsvorschuss für Kinder von Alleinerziehenden erhält der Staat zurück. Im Jahr 2018 wurden rund 2,1 Milliarden Euro ausgezahlt – aber nur etwa 270 Millionen wieder eingetrieben.

Der Beitrag Der Staat zahlt und zahlt: Unterhaltsvorschuss bei Alleinerziehenden wird nur selten zurückgeholt erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell – Epoch Times (Deutsch).

• Weiterlesen •