Kommentar zu AfD fordert Gender-Verbot für Bundesregierung von Bruno Gübitz

Eine sehr gute Aufforderung. Nur wird sie die Bundesregierung nicht befolgen. Da auch die staatlich geförderten Fernseh- und Radioanstalten nicht mit der Gendersprache aufhören bleibt uns nur noch der Boykott der Sendungen.
Ich sehe in Österreich nur noch SERVUS. Die verwenden nämlich keine Gendersprache.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.