Tichys Ausblick: „Wie bankrott ist Deutschland?“

Da ist zum einen Thilo Sarrazin – Volkswirt, Autor, ehemaliger Finanzsenator von Berlin, der erfolgreichste Sachbuchautor der Bundesrepublik und SPD-Mitglied, bis er 2020 öffentlichkeitswirksam ausgeschlossen wurde. Sein neustes Buch heißt „Der Staat an seinen Grenzen“, ein Titel der doch sehr gut zum Thema der heutigen Sendung passt. Doch wie es scheint, muss der Staat erstmal an seine Grenzen kommen, bis er etwas unternimmt. Thilo Sarrazin sagt: „Als Berliner Finanzsenator weiß ich, dass das Sparen erst dann beginnt, wenn die Angst vor der Pleite schon vor der Tür steht.“ Aber nicht allein, dass Deutschland schlecht haushaltet, dürfte das ein Problem werden: „Wir haben eine Inflation von Inkompetenz.“ sagt Sarrazin.

Der Beitrag Tichys Ausblick: „Wie bankrott ist Deutschland?“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.