Moralischer Diskurs versus Moral-Instrumentalisierung zur Ausübung von Gewalt

(Jürgen Fritz, 24.06.2021) Zum Unterschied zwischen moralischem Urteilen im gemeinsamen moralischen Diskurs um die richtige Moral und Instrumentalisierung von Moral zur Durchsetzung der eigenen Sichtweise als eine Form der Gewalt, um Schwächere oder Minderheiten öffentlich zu beschämen, zu demütigen und einzuschüchtern, mit dem Ziel sie zu brechen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.