Kommentar zu Das Strom-Paradoxon von sokrates9

Um 1 Kilo Wasserstoff herzustellen braucht man 36KW Strom. Wasserstoff hat die halbe Energiedichte von Diesel. Es ist somit eine unglaucbliche Energieverschwendung (machbar da erneuerbarer Strom nichts kostet) und belastet wie immer man es auch dreht die Umwelt signifikant.Die ganze Wasserstoffinfrastruktur verursacht natürlich Millionen Tonnen zusätzlichen CO2 – Ausstoß aber das darf man nicht in die Umweltbilanz einrechnen!

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.