Kommentar zu Scholz lehnt Steuererleichterungen ab – und erntet Kritik für Benzinpreis-Aussage von PETGA

„Der Staat werde wegen der Corona-Krise 400 Milliarden Euro Schulden aufnehmen müssen.“
Da kam Corona zur Etikettierung der Schulden der Regierung geade recht.
Die marode Infrastruktur, das marode Mobilfunknetz, die verschlafene Digitalisierung, das kaputtgesparte Gesundheitswesen:
All das kommt dann noch oben drauf?
Und die Kosten für Frau Merkels Gäste, die müssen ja auch noch bepreist werden.
Aber vielleicht sind die bei den Corona-Schulden schon inklusive?!

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.