Im Tagesschau-Podcast: Mit „Sektenbeauftragten“ gegen impfskeptische Eltern?

Anja Reschke als Leiterin des „Programmbereich Kultur und Dokumentation im NDR Fernsehen“ ist zwar mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, allerdings bedeutet „Dokumentation“ und „Fakten“ für sie längst nicht immer, sich an harte Fakten zu halten. In ihrer Podcast-Sendung „Faktenfinder“ ging es jüngst zum einen darum, die Ständige Impfkommission (STIKO) für deren impfkritische Haltung zu kritisieren: Schließlich würden „in anderen Ländern“ doch Kinder und Jugendliche geimpft, nur die STIKO will keine generelle Empfehlung abgeben, heißt es schon im Begleittext zur Youtube-Aufzeichung des Podcast. Im Netz würden „Schauermärchen“ verbreitet.

Der Beitrag Im Tagesschau-Podcast: Mit „Sektenbeauftragten“ gegen impfskeptische Eltern? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.