Familie von entführter Millionärsgattin ignoriert neue Erpresser-Forderung

Seit dem 9. Januar 2019 geht die norwegische Polizei Hinweisen zum Verschwinden der Millionärsgattin Anne-Elisabeth Falkevik Hagen nach.

Drei Wochen nach der ersten Entführer-Botschaft hat die Familie von Anne-Elisabeth Falkevik Hagen wieder Kontakt mit den Erpressern. Der Forderung nach einem Lösegeld wird sie aber zunächst nicht nachkommen.

• Weiterlesen •