Die Einzelfall-Seuche

“…….Vor Kurzem hat in Dresden ein Asylwerber seine Betreuerin vergewaltigt. Sie wehrte sich, woraufhin er sie auch geschlagen hat. Irgendwann gab sie die körperliche Gegenwehr auf, um nicht noch schwerer verletzt zu werden. Der Mann wurde freigesprochen, weil der Richter argumentiert hat, dass die Vergewaltigung subjektiv nicht intendiert sei, obwohl sie objektiv stattgefunden hat. Solche […]

• Weiterlesen •