Kommentar zu Die JF feiert Geburtstag von Wertkonservativer Akademiker

Ein sympathisches Interview mit Dieter Stein, welches die beeindruckende Entwicklung der JF gut aufzeigt.

Ich finde es interessant, dass die JF in ihrer Geschichte nicht nur mit Herausforderungen von außen umgehen musste, sondern es auch interne Auseinandersetzungen gegeben hat. Glücklicherweise konnte sich Herr Stein damals mit seinem gemäßigten Kurs durchsetzen. Heute ist die JF als konservative Zeitung ein fester Bestandteil der deutschen Medienwelt.

Der AfD wünsche ich, dass auch dort die gemäßigten Kräfte den Richtungsstreit für sich entscheiden können. Die JF wird diesen Prozess sicher auch weiterhin gewohnt informativ begleiten.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.