Kommentar zu Antisemitismus-Vorwurf: AfD-Chef greift CSU an von Monika Vogel

Passend zum obigen Artikel: Heute wurde in den Abendnachrichten des Mitteldeutschen Rundfunks MDR dreist gelogen. Von der Moderatorin Wiebke angesprochen und so angenommen, beschuldigte ein sog. „Experte“ Rechtsradikale als die Hauptintiatoren für die aktuellen Hasskrawalle gegen Juden. Muslime erwähnte dieser Blender erst an zweiter Stelle. Und das trotz deutlichster Beweise, wer da auf der Straße war. Die Lügen werden nicht weniger, sie werden mehr. Nicht einmal Fakten interessieren diese menschenverachtenden Ideologen. Den MDR auch nicht.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.