Strom-Großhandelspreis steigt in neun Jahren um 50 Prozent

(News-Redaktion) Private Haushalte zahlen in Deutschland im europäischen Vergleich die höchsten Strompreise und auch das Strompreisniveau für Industriekunden gilt hierzulande als hoch. Dennoch werden die Preise im Stromgroßhandel einer Studie des Beratungsunternehmens Prognos zufolge bis 2030 um rund 50 Prozent steigen. Allerdings ist dieser Strompreis neben all den Steuern und Abgaben nur ein kleiner Teil des Endkunden-Strompreises.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.