Warum „Grüne Energie“ keine „saubere Energie“ ist – und schon gar nicht fossile Treibstoffe ersetzen kann

E. Calvin Beisner
Erinnern Sie sich an Präsident Obamas „Clean Power Plan“? Er zielte darauf ab, die globale Erwärmung (auch bekannt als Klimawandel) abzuschwächen, indem die amerikanischen Kohlendioxid-Emissionen bei der Stromerzeugung reduziert. Er ist nie sehr weit gekommen, und die Umweltschutzbehörde (EPA) der Trump-Regierung hat ihn verworfen.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.