Kommentar zu Haltlose Unterstellung: Maaßen weist Neubauers Antisemitismusvorwurf zurück von Johanna Spieth

Vermutlich ist jeder, der gegen links ist oder sonst gegen die ökolinke zivilreligion, automatisch Antisemit? Weil die Ökolinke per se das Gute verkörpert und auf der guten seite der Geschichte steht?Und alle anderen sind Ketzer, Dunkelmänner, Feinde des Fortschritts und irgendwie rückwärtsgewandt und daher Faschisten? O ja. Und die sind nun mal antisemitisch. Oder hat Maaßen mal was gegen Soros gesagt? Weil der vielleicht mal zufällig ein grünes Projekt gesponsert hat? Nicht dass ich wüsste. Maaßen ist ja nach wie vor bestens vernetzt in westlichen Sicherheitskreisen und hat mit Sicherheit gute Kollegen im israelischen Sicherheitsapparat. Also wenn Maaßen Antisemit ist, wie sind dann Benjamin Netanjahu und Benny Gantz zu bewerten?

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.