Ausgestoßene der Woche: Babylon, Brandenburg, Hertha

(Kolja Zydatiss) Der wohl bekannteste Ausgestoßene der Woche ist der deutsch-österreichische Schauspieler Volker Bruch aus „Babylon Berlin“. Er gilt als Mit-Initiator der #allesdichtmachen-Kampagne und wird derzeit medial gegrillt. Ebenso wie der Arzt Paul Brandenburg, dessen Mietvertrag gekündigt wurde, weil eine Berliner SPD-Mitarbeiterin ihn denunziert hatte. Und Jens Lehmann flog aus dem Hertha-Aufsichtsrat wegen einer privaten WhatsApp-Nachricht.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.