SPD und CDU: Desinteresse an Menschenrechtsverletzungen im eigenen Land

(David Berger) Gestern war ich als Sachverständiger im Bundestagsausschuss für Menschenrechte zur Anhörung zum 14. Menschenrechtsbericht der Bundesregierung geladen. Dabei wurde mir wieder einmal sehr klar, wie wenig einige Politiker der Altparteien in Wirklichkeit an Menschenrechten interessiert sind, wenn diese nicht in ihre politische Agenda passen.

Der Beitrag SPD und CDU: Desinteresse an Menschenrechtsverletzungen im eigenen Land erschien zuerst auf Philosophia Perennis.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.