FirmengründungenSind Zuwanderer wirklich so relevant in der Start-up-Szene?

Laut dem Deutschen Start-up-Monitor hat jeder fünfte Firmengründer (20,3 Prozent) mittlerweile einen Migrationshintergrund. Eine weitere Erfolgsmeldung also, die erneut zeigt, daß sich Vielfalt auszahlt? So einfach ist es nicht.

Dieser Beitrag <h3 class=”subheadline”>Firmengründungen</h3><h2 class=”ee-post__title__heading”>Sind Zuwanderer wirklich so relevant in der Start-up-Szene?</h2> wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.