Kommentar zu Alles, nur keine neuen Steuern! von CE___

Exzellenter Artikel.

Vor allem sollen jetzt endlich die Politiker, Bürokraten, Apparatschicks und alle diverse anderen staatsanhängigen Drohnen ENDLICH IHREN EIGENEN monetären Beitrag zum (selber angerichteten) Virus-Desaster leisten und sich selber die Gehälter und Löhne und generell Einkünfte auf mindestens die nächsten 10 Jahre einmal ordentlich eindampfen und damit das Staats-Budget massiv entlasten.

Bisher reichte es ja nur hundertausenden noch realwirtschaftlich arbeitenden anderen Österreichern durch Lockdowns und Erwerbsarbeitsverbote massive Einkommens- und Vermögens-Einbußen aufzuokroyieren, die sich entweder schon realisiert hatten oder noch kommend (durch massive Teuerungen) realisieren werden.

Wie sich an Hand der Beispiele von immer mehr Staaten zeigen war aller Schwachsinn wie Lockdowns, Maskentanz, etc. für den Hugo und die Katz’, und für so eine S..xx-“Performance” soll man jetzt als Bürger noch mehr Steuern/Abgaben/Umlagen/etc. abdrücken?

Riesengroße Sauerei.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.