Die nächste Beerdigung: Geheime Wahlen

(Peter Grimm) Das Landesverfassungsgericht in Sachsen-Anhalt hat am Montag – gut einen Monat vor der Landtagswahl – eine reine Briefwahl für verfassungsgemäß erklärt. Auch wenn die Landeswahlleiterin vielleicht trotzdem die Wahllokale öffnet – das Urteil kann als Legitimation der Abschaffung der geheimen Wahlen genutzt werden. Und das ist eine existenzielle Gefahr für jede freiheitlich-demokratische Ordnung.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.