Kommentar zu Die Tugend-Ökonomie regelt von Thomas B.

Haben wir es hier etwa mit dem unbewussten Ekel von Feministinnen vor sich selber zu tun? Hat der Hersteller seinen Finger unwissend in eine offene Wunde gelegt?

Der feministische Empörungsapparat läuft nur an, wenn der schöne Schein in Gefahr gerät, und die Wut auf sich selber ist etwas, was nur schwer zu bändigen ist. Und so erleben wir Ausbrüche von hoher informativer Qualität.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.