Corona und der Migrationshintergrund: In Neukölln zeigt sich wahre Dimension des Problems

Mal sind es 50, mal sind es 90 Prozent. Menschen mit Migrationshintergrund sind überproportional von Corona betroffen. Über das Problem diskutieren möchte jedoch niemand, weder in der Gesellschaft noch in der Politik. Wozu das führt, zeigt sich in Berlin-Neukölln.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.