„Cancel Culture“ gegen Professor Egon Flaig in Osnabrück

Sie nennen sich „woke“, halten sich also für aufgeweckt, aber sie sind nichts anderes als verbohrte, womöglich auch verführte, paralysierte ultralinke „Cancel-Culture“-Aktivisten. Die Rede ist von einem weiteren Beispiel einer Universität, die – wie anno 1968 – von linken Studenten unterminiert wird.

Der Beitrag „Cancel Culture“ gegen Professor Egon Flaig in Osnabrück erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.