Kommentar zu ARD strebt Frauenquote bei Experten an von Thomas M

Gaaanz wichtig: Es muss auch eine Quote für Transmenschen geben und für Schwarze und für „Menschen, die anders sind“ (früher sagte man, glaube ich, Behinderte). Wird gewiss schwierig auszurechnen, ob man als Expert*#°^>In eher einen schwarzen Mann oder eine Frau oder einen homosexuellen Rollstuhlfahrer nehmen soll. Da wird man an einem Punktesystem nicht vorbei kommen. Also ich wäre für den homosexuellen Rollstuhlfahrer, gern mit Migrationshintergrund.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.