Umfrage soll aufrütteln: „Diskriminierung durchzieht die deutsche Filmbranche“

Die Befragung zeichnet ein düsteres Bild. Das Bündnis „Vielfalt im Film“ (ViF) hat am 24. März, wie in TE bereits angekündigt,  die Ergebnisse einer großen Umfrage unter Filmschaffenden „zur Vielfalt und Diskriminierung vor und hinter der Kamera“ vorgelegt. Allerdings hat nur ein kleinerer Teil der Branchenbeschäftigten teilgenommen. 3 von 10 Befragten machten Angaben zu eigenen Diskriminierungserfahrungen am Arbeitsplatz in den letzten zwei Jahren, 8 von 10 Cis-Frauen monieren sexuelle Belästigung im Arbeitskontext.

Der Beitrag Umfrage soll aufrütteln: „Diskriminierung durchzieht die deutsche Filmbranche“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.