Beruf Quoten-Farbiger?

(Christian Ortner) Warum erzwungene Minderheitenquoten in Medienhäusern keine gute Idee sind. In Deutschland hat jüngst, mit freundlicher Unterstützung der Bundeskanzlerin und vor allem des deutschen Steuerzahlers eine Gruppierung namens “Neue deutschen Medienmacher*innen” nicht weniger als einen Komplettumbau der deutschen Medienwelt gefordert. Der durchaus einflussreiche Verein, ein Netzwerk von etwa 2.000 … > weiter lesen

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.