Wenn Araber mit ethnischen Säuberungen gegen Palästinenser vorgehen

Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) hat den Irak gebeten, Beobachter zu den palästinensischen Parlamentswahlen zu entsenden, falls und wenn diese am 22. Mai abgehalten werden. Die Einladung wurde anlässlich eines Treffens in Bagdad vom Botschafter der PA im Irak, Ahmed Akl, an Mohamed al-Halbousi, den Sprecher des irakischen Repräsentantenrates, ausgesprochen.… > weiter lesen

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.