Kommentar zu „Ein dritter Lockdown wäre der Knockout“ – ein junger Friseurmeister erzählt von der Angst der anderen Seite von Klaus D

und?…..deutschland war noch NIE ein land wo irgendwer (politisch) hinter dem kleinen unternehmer steht….also parteien und politiker….das hat nichts damit zu tun das parteien wie zb die FDP hinter selbstständigen steht wie zb anwälten…diese leisten ja volkswirtschaftlich erstmal nix sondern profitieren maßgeblich davon das andere geld erwirtschaften und je mehr desto mehr gibts…von der FDP….ich meine der grund ist das je mehr kleine unternehmer ein land hat desto weniger macht hat die politik…man stelle sich vor wir hätten sehr viele kleine unternehmen und die hätten dann eine lobby…das wäre für die parteien fatal denn gerade kleine unternehmen sind sehr freiheitsliebend und würden das dann auch enstprechend nutzen….politisch!

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.