Kommentar zu Gelsenkirchen: Muezzinruf erschallt im Ramadan täglich von Der Duisburger

Immer mehr Städte verfahren ähnlich und beugen sich den islamischen Forderungen ; unterstützt von den politischen Kräften in unserem Land, denen es gar nicht schnell genug mit der Islamisierung zu gehen scheint. Man darf das nicht zu Ende denken, dann wird man schwermütig. Eine suizidale Politik zerstört dieses Land und diesen Kontinent und die Berufsislamisten, die diese Entwicklung steuern und fördern, wissen nur zu genau, dass Europa in einigen Jahren islamisch sein wird.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.