Haben wir noch eine Zukunft, Herr Mai?

Für viele Mitbürger ist schon lange klar, dass es in unserem Land nicht mehr mit rechten Dingen zugeht: Eurorettung und explodierende Staatsschulden, Deindustrialisierung und Überregulierung Atomausstieg und Abschied von der sicheren Energieversorgung, Grenzöffnung mit Massenmigration in unseren Sozialstaat, Genderwahn und Sprachvorschriften, Klimahysterie – und seit einem Jahr nun die COVID-Panik. Unsere Freiheit und Menschenrechte werden geschleift, die demokratische Wahl eines FDP-Politikers zum Ministerpräsidenten wird auf Weisung der Bundeskanzlerin “rückgängig” gemacht, der Aufklärungsphilosoph Immanuel Kant, ein Jahrtausendgenie und Pfeiler deutscher Kultur, wird in der FAZ zum “Rassisten” erklärt und die Gewaltenteilung wird aufgehoben – worüber die Qualitätsmedien jubeln. Was ist hier eigentlich los?

Der Beitrag Haben wir noch eine Zukunft, Herr Mai? erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.