Dänemark stellt Impfungen mit AstraZeneca komplett ein

(News-Redaktion) Dänemark wird als erstes Land den Corona-Impfstoff von AstraZeneca gar nicht mehr verwenden. Das Impfprogramm werde ohne das Mittel fortgeführt, habe die dänische Gesundheitsbehörde am Mittwoch mitgeteilt. Auch der Impfstoff von Johnson & Johnson, der ebenfalls wegen Berichten über ein Auftreten von seltenen Thrombosen ins Gerede gekommen ist, werde gegenwärtig in Dänemark nicht eingesetzt.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.