Kommentar zu Sprache: Eine Lachnummer wird zur Geißel von sokrates9

Ergänzend / erschwerend kommt nochdazu dass durch die “short messages” und die beschränkte Wortanzahl man verlernt sich durch Schriftstücke und umfangreiche Bücher “durchzubeißen!”
Kenne niemand mehr in der jüngeren Generation der ein Fachbuch wirklich durchließt. Selektive Wahrnehming ist angesagt!

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.