Befreites Aufatmen: Endlich diese SPD verlassen

Der Autor dieser Zeilen hat seine Entscheidung bisher keine Sekunde bereut. Befreit von einer Last, an der Basis mit Ideen und Warnungen ignoriert worden zu sein, schickte er nach gut fünf Jahren seiner Mitgliedschaft das rote Parteibuch ans Willy-Brandt-Haus nach Berlin zurück. Warum? Die Basis dient nämlich nur dazu, den Bundesvorstand zu stützen, Mitgliedsbeiträge zu entrichten (in letzter Zeit wird gar um Zusatzspenden gebeten; besonders in BaWü), und den Bundesvorstand samt seiner missratenen Politik nach draußen zu verteidigen – trotz besserem Wissen der Alltagsrealität.

Der Beitrag Befreites Aufatmen: Endlich diese SPD verlassen erschien zuerst auf Tichys Einblick.

• Weiterlesen •