Laut „Al Ahram“: Ägypten weist jungen Gießener wegen Terrorverdachts aus

Ansichtssache: Der Flughafen von Kairo, von dem aus der junge Gießener abgeschoben worden sein soll

Seit Mitte Dezember galt ein junger Mann aus Gießen als in Ägypten verschwunden. Dann wurde klar: Er befindet sich in Gewahrsam. Nun soll er abgeschoben worden sein – unter Terrorverdacht.

• Weiterlesen •