Festgenommener Neunzehnjähriger nicht durch Gewalteinwirkung gestorben

Polizeiwache in Niedersachsen (Symbolbild)

Nach einer Drogenkontrolle war der Neunzehnjährige in Polizeigewahrsam genommen worden, dort zusammengebrochen und später im Krankenhaus gestorben. Der rechtsmedizinischen Untersuchung zufolge ist er nicht durch Gewalteinwirkung gestorben.

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.