Kommentar zu In einer festen Beziehung von Gerhard-PC

Als Antwort auf dr. faust.

Genau so ist es: Zerstörung der deutschen Nation mit Hitler, also mit dem Nazi-Vorwurf gegen alle Bestrebungen zum Selbsterhalt des deutschen Volkes und der deutschen Nation. Und das wird auf breiter Front betrieben. Dazu werden alle gesellschaftlichen Kräfte mobilisiert (die Front der Anständigen) und alle staatlichen Institutionen eingesetzt. Wer aber hat erstens den 1. Weltkrieg gewollt und geplant (https://www.hugendubel.de/de/ebook_epub/sie_wollten_den_krieg-27045576-produkt-details.html), und zweitens Hitler an die Macht gebracht, um auch noch den 2. Weltkrieg zu kriegen, der Deutschland dorthin gebracht hat, wo es jetzt ist, unter gewollter oder ungewollter Inkaufnahme aller Ungeheuerlichkeiten, die da geschehen sind (http://www.menschenkunde.com/pdf/geschichte/Einschwoerung_Hitlers_Giacomo_Preparata.pdf).

Leserbriefe

Nachrichten, Kommentare, Leserbriefe - News im Minutentakt.